Sonntag, 26. Oktober 2014

Herbstshooting mit Katharina - 11.10.2014

Hallo meine Lieben.

Na habt ihr heute alle die Zeitumstellung gut geschafft?
Ich freue mich immer, wenn uns die Stunde wieder zurück gegeben wird. Es wird abends nun eher dunkel, aber für mich heißt das nur noch eher die Kerzen an machen und noch schneller unter die Kuscheldecke auf der Couch zum Feierabend :)

Heute möchte ich euch gerne die Bilder aus dem Herbstshooting mit Katharina zeigen. Wir haben uns am 11.10.2014 in Hamburg getroffen und sind zusammen zu Planten un Blomen gelaufen. Da hat dann auch das Shooting stattgefunden. Mit dem Wetter hatten wir auch mehr als nur Glück. Die Sonne kam pünktlich raus und hat ein schönes goldenes Herbstlicht geschenkt. Sehr passend :)

Nun aber zu den Bildern. Was sagt ihr dazu?
Gefallen sie euch? Oder habt ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge? Immer her damit :)












Danke noch mal an Katharina. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht :)


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Für mich beginnt morgen dann mein zwei wöchiger Urlaub. Es ist schon viel geplant, was ich alles machen möchte (naja teils auch muss *g*). Aber hauptsache Urlaub. Ich freu mich :)

LG eure Kerstin

Kommentare:

  1. Schöne Fotos, hat Katharina was fürs Alter, an dem sie sich dann erfreuen kann!


    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    du schaffst es immer wieder, dass man beim Betrachten deiner Bilder gute Laune bekommt. Kommt das durch die tollen Lichtverhältnisse, die du immer wieder " einfängst"? Tolle Bilder! Ich wünsche dir einen schönen erholsamen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edit,

      es freut mich sehr, wenn ich positive Gefühle und gute Laune bei dir mit meinen Bildern wecke :)
      Ich weiß nicht ob es durch die Lichtverhältnisse kommt?! *g* Aber der Herbst bietet ja so einiges draußen.

      LG Kerstin

      Löschen
  3. Liebe Kerstin, deine Bilder von Katharina sind allesamt toll geworden - meine "Lieblinge" sin dübrigens ganz einfach zu finden: Aus irgendwelchen Gründen gefallen mir die Fotos, wo Katharina den roten Schal trägt, am besten... Heite sind zwar keine Seifenblasen dabei, aber: Neulich musste ich an dich denken, denn da versuchte ich einen mechnischen Bären, der Seifenblasen bläst, zu fotografieren - das gelang mir leider nicht wirklich gut. Wie schaffst du das immer mit deinen Seifenblasenfotos?
    Herzliche rostrosige Sonntagsgrüße und dank dir sehr für deine lieben Zeilen,
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,
      bei solchen Bildern, wie mit den Seifenblasen, oder hier bei Katharina mit den Blättern hoch werfen, nehme ich die Serienbildaufnahme. Und dann immer und immer und immer wieder versuchen, bis ein Bild dabei ist. Manchmal klappt es direkt, manchmal braucht man mehrere Anläufe. Bei mir sind in so einer Serienaufnahme ca. 6-8 Bilder hintereinander. Wenn man es mit Menschen macht kann es schon mal länger dauern, da auch der Gesichtsausdruck, die Haltung etc. stimmen muss.
      Bei Insektenaufnahmen mache ich das auch immer mit Serienbildaufnahmen.
      Übung macht den Meister und ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiter helfen :)

      LG Kerstin

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)

LG Kerstin