Mittwoch, 13. Mai 2015

Blog-Tipps - Part 1

Hallo meine Lieben.


Ich denke, dass hier sollte ein neuer Punkt in meinem Blog werden.
Meine Blog-Tipps für euch.


Ich möchte euch hier gerne regelmäßig Blogs vorstellen, denen ich folge. Kurz ein paar Worte, was mir an dem jeweiligen Blog so gut gefällt, damit ihr euch auch ein Bild machen könnt.


Es gibt für diese Blog-Tipps keine Bewerbung oder so. Ich stöbere selber immer wieder durch die Bloggerwelt. Und wenn mir etwas gefällt, dann werde ich es euch hier vorstellen :)


Los geht es heute mit der ersten Runde :)


*tadadadaaaaaaaa*


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ulla vom Blog Efeuwald


Auf Ullas Blog bin ich immer wieder gerne, da sie ihre Texte so herzlich und warm schreibt. Ich komme mir immer bei ihr so Willkommen vor. Sie zeigt, wie sieh mit ihrer Familie zu Hause lebt, wie sie alles herrichtet und dekoriert und es folgen auch immer wieder wundervolle DIY zum schnellen und einfachen nachmachen.



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jana vom Blog Lichtmalerei


Auf Janas Blog bin ich immer wieder gerne, da ich ihre Bilder so gerne mag. Sie erzählt von ihren Reisen, von ihrer Familie. Sie stellt DIY und Rezepte vor. Freebies gibt es auch bei ihr zum downloaden. Und wunderschöne Wallpaper für PC und Handy. Es lohnt sich auf jeden Fall immer wieder bei Jana reinzuschauen :)


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Tatjana vom Blog Tatjanas Fotografie


Ohhhh ja meine Lieben, hier müsst ihr einfach mal reinschauen. Tatjana ist eine so wundervolle Fotografin, besonders im Bereich Natur und Tiere. Ihre Bilder sind immer wieder so schön. Sie erzählt von ihren Erlebnissen aus der Natur und hat immer wieder hilfreiche Tipps aus dem Bereich Fotografie. Auf jeden Fall ein Blog der sich sehr lohnt.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


So das waren meine ersten Blogvorstellungen. Ich hoffe sehr, für euch war auch etwas mit dabei. Aber die nächsten Blog-Tipps werden wieder folgen :)


Und für alle die es jetzt gerne schon einmal wissen möchten, leider ist das große Familienshooting am Sonntag auf Grund des Wetters ausgefallen. Wir werden dieses hoffentlich Ende August nachholen können.
Daher kann ich euch leider darüber noch nichts berichten.


Ich wünsche euch allen schon mal einen schönen Vatertag morgen, und für alle die einen Brückentag genommen haben, jetzt schon mal einen guten Start ins Wochenende :)
Ich werde am Freitag noch mal arbeiten, einer muss ja die Stellung halten *g*


LG eure Kerstin

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee, Kerstin.
    Ich bin selber immer wieder auf der Suche nach neuen, schönen Blogs, aber das Internet ist groß und auf diese Weise hat man Zeit gespart.^^
    Und diese Blogs bekommen das was sie verdienen, mehr Zulauf. Ich stöbere gleich mal in Ruhe!
    Wirklich eine tolle Sache.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Schön, ich find solche Vorstellungen genial, schließlich sind wir doch alle irgendwie wie eine große (Blogger)Familie ;-)
    lg MArkus

    AntwortenLöschen
  3. Oooh vielen Dank! Ich freu mich sehr über die Vorstellung! :)
    Die anderen beiden Blogs sind auch sehr schön :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Janas Blog kenn und folge ich auch total gerne <3 die anderen sind mir noch unbekannt, aber da schau ich nachher auch gleich mal nach!

    Danke übrigens für deinen Kommentar <3 Ich blogge auch erst wirklich organisiert seitdem es Teil meiner Arbeit ist. Als Angestellte war das auch nur nicht regelmäßig oder geplant machbar, da war ich viel zu müde nach der Arbeit :) Es soll ja letzten Endes auch Spaß machen und nicht in Nötigung ausarten.

    Klar, ob du jetzt an einem Buch schreibst oder deinen Blog halte ich da für irrelevant, bei Beidem muss man eben planen und organisieren, vorarbeiten und dann einfach losschreiben. Ich setz mir bspw. beim Bloggen immer Kopfhörer auf, wenn der Mann zu Hause ist, um mich von meiner Umwelt abzukapseln. Ansonsten empfehle ich dir, Blogposts an freien Tagen wie Wochenende oder so vorzuplanen. So hab ichs früher gemacht und mach ich heute größtenteils auch so, einfach weil ich nicht jeden Tag die Muse habe :)

    Liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kerstin,
    das ist ja eine tolle Idee! Ich habe auch gleich meine Runde gemacht und schon so einige Ideen aufgeschnappt.
    Tolle Blogs, danke für diese kleine Rundreise.
    Liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)

LG Kerstin