Sonntag, 17. Mai 2015

Karten für Foto-Kunden

Hallo meine Lieben.

In letzter Zeit häufen sich bei mir die Kunden Fotoshootings, was mich natürlich sehr freut. Es zeigt mir, dass meine Bilder gut ankommen und auch andere Menschen, solche Bilder von mir machen lassen möchten.

Wenn ich die Bilder fertig bearbeitet habe, brenne ich diese auf 1-2 CDs. Damit ich diese nicht einfach nur so den Kunden übergebe, kommt auch noch meine Bastelleidenschaft hier zum tragen.
Ich erstelle selber Karten, in denen ich die CDs an die Kunden persönlich oder auch per Post übergebe. Und heute möchte ich euch gerne zeigen, wie diese Karten von mir entstehen.


Zu aller erst suche ich mir alle meine Bastelutensilien zusammen die ich so benötige. Papier, Schere, Stempel, Stempelfarbe, Masking Tapes, Papierschneider etc.




 Dann nehme ich das Papier für die Grundkarte. Ich nehme hier Farbkarton mit der Stärke 270-280 g/m². Da das Papier meistens größer ist, schneide ich es auf DIN A 4 Größe mit dem Papierschneider zurecht.




Danach falte ich die Karte.
Mit dem kleinen Falzgerät kann ich die Knickseite noch einmal fixieren.




 Auf die Grundkarte klebe ich später noch mal weißes Papier auf. Auch dieses schneide ich vorher von den Maßen her zurecht, damit es auf der Grundkarte jeweils oben, unten, rechts und links ein wenig Platz hat.




 Anschließend suche ich mir aus meinen Maskingtapes farblich passend zur Grundkarte die Tapes raus, mit denen ich das weiße Papier oben und unten verschönere.




Damit das weiße Papier auf der Grundkarte gut klebt, nehme ich doppelseitiges Klebeband.
Der Vorteil hier ist, dass kein Flüssigkleber vorne durchschimmert. Bisher habe ich hiermit sehr gute Erfahrungen gemacht, dass es auch gut hält.




Nun kommen wir zum stempeln. Hierzu suche ich zuerst einmal passende Farben aus meiner kleinen Sammlung raus.




 Der weiße Teil der Karte wird nun in meinem ausgesuchten Muster bestempelt.





Da mir der untere Teil der Karte doch noch zu leer erscheint, werde ich diesen im letzten Schritt auch noch ein wenig dekorieren. Zuerst nehme ich meine zwei Herzstanzen und stanze aus dem übrig gebliebenen Papier der Grundkarte zwei Herzen aus. Hinten kommen 3D Klebepads drauf und werden unten auf die Karte geklebt.





Ganz zum Schluss nehe ich noch Klebeperlen die rechts unten auf den weißen Teil der Karte kommen.
Und so sieht dann meine fertige Karte von außen aus.
Innen drin werden die CDs in Papierhülle eingeklebt und ich schreibe noch einige Worte zum Shooting und als Dankeschön an die Kunden.
Ebenso findet man in der Karte noch einen kleinen Sticker mit meinen Kontaktdaten.



Natürlich habe ich diese Karten in vielen Farbvarianten teils schon vorbereitet. Es dauert doch immer ein wenig, bis so eine Karte auch wirklich fertig ist. Das kann ich dann am besten, wenn ich mir einfach mal einen Tag nur Zeit nehme zum Karten basteln :)

Ich zeige euch demnächst sicherlich noch meine anderen Farbauswahlen. Aber vom Motiv und Aufbau der Karte sehen sie zur Zeit immer so aus.
Das kann ich sich sicherlich in Zukunft auch noch mal ändern :)
Ich überlege auch schon, ob ich mal Guscheine bastel, die man zum Geburtstag, Ostern, Weihnachten etc. verschenken kann. Dann natürlich vom Muster passend zum Anlass :)
Ebenso werde ich auch noch Kartenmotive entwickeln, die zu besonderen Anlässen sein sollen. Da bin ich aber noch am tüfteln.

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick hier in meine private Arbeit gefallen.

Und jetzt wünsche ich euch allen noch ein schönes restliches Wochenende.

LG eure Kerstin

Kommentare:

  1. Was für eine traumhaft schöne Karte!
    Wirklich sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kerstin,
    mit deinem Einblick in deine private Arbeit hast du eine echt gelungene Anleitung für deine tolle Karte gemacht. Ich hoffe, dass du noch ganz viele Aufträge für Fotoshootings bekommst, denn deine Bilder sind einfach perfekt. Ich bin immer wieder beeindruckt.
    Liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle und liebevolle Art die Fotos zu überreichen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. oh schöne Karten :) und danke für die lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Karte! Ich liebe es auch zu basteln und muss meinen Drang beim Filofaxen befriedigen :D Ich liebe es mich kreativ auszutoben und da ich es gerade nicht mit Shootings machen kann (Abi-Stress sei dank), komprimiere ich es mit dem Basteln :)

    Liebe Grüße ♥
    PS: Hast du Lust bei meiner Blogvorstellung mitzumachen? Ich würde mich freuen :)
    http://www.hang-tmlss.de/2015/03/already-five-years-with-me-timeless.html

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kerstin. Schön machst du die Karten. Auch das Motiv ist toll eine tolle Art so die Fotos zu überreichen.
    Schönes Pfingstwochenende mirt Sonnenschein. Liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)

LG Kerstin