Sonntag, 6. März 2016

Wintershooting mit Nikita Delay - 16.01.2016

Hallo meine Lieben.


Mitte Januar stand für mich das erste Shooting im neuen Jahr an.
Ich wollte die kältere Jahreszeit nutzen und ein Portraitshooting mit der lieben Nikita Delay am Bahnhof Harburg machen. Es sollten kühlere Bilder entstehen, vom Outfit her waren wir uns schnell einig, dass es "edeler" wirken sollte.



Im Dezember schon haben wir dann einen Termin abgesprochen und so haben wir uns Mitte Januar dann getroffen und einige schöne winterlich-edele Portraits aufgenommen.



Diese zwei Hüte mag ich besonders an ihrem Outfit.
Mit dem Mantel dazu, ich finde, dass passt einfach perfekt zu Nikita.
Oder was meint ihr?



Wir hatten an dem Tag zwar keine Minustemperaturen, aber auch 1°C im Plus war auf Dauer doch ganz schön kalt. Aber da wir zwei sehr gut beim Shooting (war unser zweites zusammen) mit einander harmonisieren, hatten wir auch alle Bilder sehr schnell zusammen :)





Wie gefallen euch diese Bilder?
Vom Farblook her bin ich hier mehr in die Blau und Magenta Töne gegangen. Ich finde das passt zum Winter am besten :)


LG eure Kerstin

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Kerstin,
    mein absolutes Lieblingsbild ist das zweite, wo Nikita den hellen Hut trägt und so hübsch lächelt. Die anderen Bilder wirken auch sehr professionell, aber sprechen mich nicht so sehr an - vl. weil der Gesichtsaudruck eher streng wirkt oder mir der dunkle Hut an Nikita nicht so gut gefällt... so genau kann ich's nicht sagen...
    Alles Liebe von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/almhutten-tage-und-noch-ein-bisserl-mehr.html

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)

LG Kerstin